fbpx Zum Inhalt springen

THE NETHEN☠️ 1/32 Meile. STARTER FIELD, TEAM IV: Sagt was ihr wollt, wir sind Feministen!

THE STARTER FIELD: Team IV. JJ´s Racing Dream
Sagt was ihr wollt, wir sind Feministen!
Ein Wochenende und schon die zweite Frau im Starterfeld! Erst Frau Reuter vom Custombike Magazine, jetzt Julia aus dem schönen Hamburch..

 

Wir räumen offen ein, dass Julia bisher die einzige BewerberIN war und wir mit der Nominierung gerne die Gelegenheit genutzt haben, um uns jeden Chauvi-Vorwurf in den sozialen Medien zu entziehen (schließlich suchen wir demnächst noch nach GRID Girls!).

Der wirkliche Grund für ihre Wahl in THE NETHEN 1/32 FIELD war aber nicht Julias Geschlecht, sondern ihre sehr schöne SUZUKI GR 650.

Denn wir hegen sehr große Sympathien für solche Art Motorrad! Eine Person des dilettantisch besetzten Auswahlkommitees, dessen Name wir auf seinen Wunsch nicht nennen wollen, hat seine Zweiradkarriere auf einer SUZUKI GT80L (siehe Bild) begonnen hat. Aus dieser Tradition und Erfahrung haben also einen Faible für (ursprünglich) häßliche Motorräder.
Besonders, wenn sie mittlerweile zu einem schönen Schwan erwachsen sind, wie es bei Julias Umbau eindeutig der Fall ist. (siehe Bilder)

Nach der GR 650 von Julia mußten wir googeln. Gefunden haben wir sie dann bei „Motor-Talk“ in der Rubrik: Motorräder, die keiner wollte (siehe Bild).
Nach dem Umbau ist dies sicherlich die falsche Rubrik.

Ein ehemaliges Außenseiter-Motorrad, mittlerweile wunderschön, zum Weltmeistertitel gefahren von der einzigen Frau, die ihren Hund als Maskottchen mit bringt.
Was für ein Drehbuch!

Und welch ein Druck für die Männer des Starterfelds.
Das konnten und wollten wir uns nicht entgehen lassen.

Please follow and like us:

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.