fbpx Zum Inhalt springen

WHEELS & WAKE Motorcycle Ride 2023: NEPAL

Herzlich Willkommen! Und danke für dein Interesse, wir freuen uns wie Bolle.

Nachfolgend findest du die Tourbeschreibung des WHEELS & WAKE Motorcycle Rides NEPAL sowie das entsprechende Anmeldeformular für die Tour.

Diese Motorradtour in Nepal besucht alle wichtigen Sehenswürdigkeiten aus den Hochregionen von Mustang bis zum geschäftigen Treiben von Kathmandu, der Ruhe von Pokhara und der exquisiten Fauna und Flora des Chitwan-Nationalparks. Du erhälst Einblicke in die alten Kulturen, die beschauliche Bergwelt und der Religion, wie sie heute praktiziert wird.
Belebte Straßen, enge und kurvenreiche Bergautobahnen und die flachen Ebenen des Terai. Immer entlang der atemberaubenden Kulisse der 8000er. Begleitet von einem erfahrenen und sympathischen (englisch sprechenden) Local-Team sowie den noch sympathischeren Jungs von WHEELS & WAKE. 😉

Motorcycle Riding in der Heimat der höchsten Berge der Welt
• Majestätischer Blick auf die Annapurna Range
• Schlendern durch die atmosphärischen Straßen von Kathmandu
• Locals zeigen uns die einzigartige Tradition und die reiche Geschichte und Kultur Nepals
• Architektonische Exzellenz und das spirituelle Erwachen im Pashupatinath-Tempel und der Boudhanath-Stupa
• Entdecke das wunderschöne Nepal, seine Kultur, seine Menschen, seine reiche und vielfältige Flora und Fauna und die Mächtigkeit und Schönheit des Himalaya Landes.

Be a Captain. Ride with us!

Strecke: Nepal / Himalaya

Dauer: 10 Tage / 9 Nächte

Anreise: Via DEHLI nach KATHMANDU (ein Direktflug nach Kathmandu ist natürlich auch möglich, aber selten und teurer)

Motorräder: ROYAL ENFIELD / Motorraderfahrung: Erfahren

Maximale Höhe: 3.800m / Distanz: 956km / Tägliche Durchschnittsdistanz: 137km

Der WHEELS & WAKE Motorcycle RIDE NEPAL: 13.11. – 21.11.2023
Anmerkung: Im Reisepreis enthalten sind nahezu alle Kosten vor Ort. Begleitteam, Ersatzfahrer, Motorräder, Benzin, Essen und nicht-alkoholische Getränke!!

PREIS*:
– € 2.999,- Frühbucherrabatt bis Ostern 2023
– € 3.249,- regulär 

*Was die Tour beinhaltet
• Alle Bodentransfers in Nepal, Flughafen zu Flughafen, in einem Privatfahrzeug
• Royal Enfield 411 cc Motorrad und Kraftstoff für die gesamte Reise
• Unterkunft (Doppelzimmer in Komforthotels / ähnliches) ordentlich und sauber
• Englisch sprechender Reiseleiter, Motorcycle Nomade
• Frühstück und Abendessen im Hotel und Mittagessen unterwegs in lokalen Restaurants
• Mineralwasser wird komplett während der Expeditionen zur Verfügung gestellt
• Erste-Hilfe-Set
• Mechanik mit allen notwendigen Ersatzteilen
• Begleitfahrzeug (inklusive Ersatzfahrer für das Motorrad, falls ein Teilnehmer phasenweise in das Auto wechseln will)
• Alle Besichtigungstouren laut Reiseverlauf mit Denkmalgebühren für die gesamte Tour
• Kanusafari in Chitwan. Wir empfehlen Tiersafaris nicht und fördern sie nicht

Tag 0: Anreise, in der Regel über DEHLI. Von dort Weiterrreise nach NEPAL

Tag 01 – Ankunft in Kathmandu (Montag, 13.11.23)
Höhe: 1400m
Bei unserer Ankunft werden wir von einem Vertreter unseres lokalen Partners abgeholt und in einem Privatfahrzeug zum Hotel gebracht. Am Abend lernst du dein Motorrad kennen und danach gehen wir zum Abendessen in ein traditionelles nepalesisches Restaurant. Hier beginnt das kulturelles Eintauchen. WILLKOMMEN IN NEPAL!

Tag 02 – Kathmandu nach Chitwan (Dienstag, 14.11.23)
(Höhe 415m, 165 km, 4-5 Std.)
Nach dem Frühstück durch den Verkehr von
Kathmandu-Stadt in Richtung der atemberaubender Berg
Landschaften mit kurvenreichen Straßen und der grünsten Landschaft zum Chitwan-Nationalpark*. Abendessen und
Übernachtung in einem Hotel. *Aufgrund der Grausamkeit, die mit dem „Training“ der Elefanten erbunden, unterstützen wir keine Tiersafaris.

Tag 03 – Chitwan nach Pokhara (Mittwoch, 15.11.23)
(1400 m, 167 km, 5-6 Std.)
Die Straße von Chitwan führt uns nach Norden
zu unserem Mittagessen in Mugling. Am Nachmittag
werden durch Dörfer und Ackerland fahren,
bis wir die pulsierende Stadt Pokhara erreichen.
Dies ist eine großartige Gelegenheit, das Lebendige zu
nepalesisches Nachtleben zu erkunden. Das Abendessen wird in einem lokales Restaurant eingenommen. Übernachtung in einem Hotel.

Tag 04 – Pokhara nach Kalopani (Donnerstag, 16.11.23)
(2300 m, 130 km, 5 Std.)
Wir verlassen den Asphalt für einige aufregende Offroad-Strecken, die eine Fülle von Flussüberquerungen, fantastische Bergblicke, malerisches, terrassiertes Ackerland und die Möglichkeit bieten, auf einer der berühmten Hängebrücken Nepals zu wandern. Bis zu unserer Ankunft in Kalopani ändert sich die Topografie mit jeder Drehung und Wendung kontinuierlich. Abendessen und Übernachtung in einem Gästehaus.

Tag 05 – Kalopani nach Muktinath (Freitag, 17.11.23)
(3800 m, 50 km, 4-5 Std.)
Wir werden einen Tag durch die erstaunliche Landschaften am Kali Gandai-Flusses verbringen und eine große Flussüberquerung in Lower Mustang in Angriff nehmen, während wir von gigantischen Bergen umgeben sind. Abendessen und Übernachtung in einem Gästehaus.

 

Tag 06 – Muktinath nach Pokhara (Samstag, 18.11.23)
(1400 m, 176 km, 7-8 Std.)
Wir drehen um und machen uns auf den Weg zum Mittagessen in Tatopani. Dann folgen wir der Spur entlang des Flusses und dann nach etwa einer Stunde treffen wir wieder auf Asphalt und die Hauptstraße bei Maldhunga.
Abendessen und Übernachtung in einem Hotel.

 

Tag 07 – Pokhara zur freien Verfügung (Sonntag, 19.11.23)
(1400m)
Pokhara ist eine wunderschöne, moderne und geschäftige Stadt, umgeben von hohen schneebedeckten Bergen im Himalaya mit Blick auf den Fewa-See. Ein Spaziergang um den See ist sehr zu empfehlen. Aktivitäten wie Paragliding, Bungee-Jumping, Seilrutschen und Ultraleichtflüge können im Hotel gebucht werden. Abendessen und Übernachtung in einem Hotel.

Tag 08- Pokhara to Nuwakot (Montag, 20.11.23)
(1022m, 196km, 56hrs)
Wir nehmen den Pokhara / Kathmandu Highway
und nach dem Mittagessen fahren wir durch ein Tal, um nach Nuwakot zu gelangen. Die roten Lehmhänge bilden einen scharfer Kontrast zum Blau des Trishuli-Flusses. Nuwakot, die „Stadt der neun Hügel“, hat eine lange Geschichte und befindet sich in mitten im Nirgendwo. verbringen.

Tag 9 – Nuwakot to Kathmandu (Dienstag, 21.11.23)
(1400m, 72km, 45hrs)
Wir starten den Tag mit einem schönen Spaziergang zum
Nuwakot Durbar Palast auf der Spitze eines Hügels.
Nuwakot Durbar ist ein historisches
Ort mit alten Holzschnitzereien und Skulpturen
aus dem siebzehnten Jahrhundert. Von
hier aus geht es über eine kurven- und verkehrreiche Strasse Richtung Kathmandu. Übernachtung und Abendessen im Hotel.

Tag 10 Final Departure (Dienstag, 22.11.23)
Check-out ist um 12.00 Uhr und von dort aus werden wir zum endgültigen Abflug zum Flughafen gebracht.

Wenn du deinen Aufenthalt verlängern möchtest und unsere Hilfe benötigst, teilen uns dies bitte im Voraus mit, damit wir behilflich sein können.

 

 

Zur Buchung des WHEELS & WAKE Motorcycle Rides NEPAL 2023.

    Bild (optional)

    Ich hätte grundsätzlich in Zukunft auch Interesse an:

    Bitte informiert mich per Email über zukünftige Touren.