fbpx Zum Inhalt springen

HALL OF FAME DER NETHEN 1/32 Meile

Ehre, wem Ehre gebührt! Hier findet ihr die Namen der Legenden des SANDY BEACH MOTORCYCLE RACING. Die/der WELTMEISTER(IN) eines jeden Jahres wird hier für immerdar veröffentlicht werden.

The World Champion des Jahres 2018: CAPTAIN FRITZ SCHMIDT!

Erster HALL OF FAMER ist der ERSTER, der diese unerbittliche Strecke jemals unter Rennbedingungen gefahren hat. Der ERFINDER und WORLD CHAMPION of SANDY BEACH MOTORCYCLE RACING 2018 über die 1/32 Meile, the ONE AND ONLY, the chief and captain, the dings and bums:

Der GOAT (Greatest of all times) des Motoryccle Beach Racings über die 1/32 Meile.

Worte sind nicht nötig. Mit seinem konkurrenzlosen Lauf im Jahre 2018 hat sich der Captain seinen Platz im Olymp unserer großartigen Sportart für immer gesichert. Jeder oder Jede, die nach ihm folgt, tritt in große Reifenspuren.

Der Captain lässt es krachen. Die Weltmeisterschaft 2018 ist ihm einen reifenvernichtenden Burnout wert.

 

The World Champion des Jahres 2019: Fitti DREAMBOY Haselroth!

Unfassbar!
Der Captain gibt ab an eine neue Generation. An die ältere!
Noch euphorisiert von unseren großartigen Familien-Tagen am Strand greifen wir jetzt, am Morgen danach, mal in das oberste Regal: Es scheint einen Motorradgott zu geben!
Voller Stolz präsentieren wir den neuen WORLDCHAMPION im sandy beach motorcycle racing, den würdigen Nachfolger der Legende, dem Mann, der uns allen, die an diesem Tage dabei waren, etwas gelehrt hat:
Wir gratulieren voller ehrlichem Respekt dem neuen CHAMP:
Fitti „DREAMBOY“ Haselroth. Gründer vom Bikerhof Haselroth
79 Jahre alt! Und im Herzen unfassbar jung.
Sprechen wir es doch mal aus:
Wer nicht dabei war, mag denken: Ein 79jähriger Weltmeister in einem kanariengelben Old School Dress?? Was ist denn das für ein Sport?
Wer aber dabei war, der hat gesehen, was Disziplin, Erfahrung, Lebensfreude und ein wildes, junges Herz ausmachen.
Die Gegner mögen gelächelt haben als Fitti Haselroth sich akribisch vorbereitete in seinem knallgelben 80er Jahre Enduro Outfit. Wer ihn dabei aber beobachtet hat, spürte schon aus der Ferne, dass unter Helm und Kostüm pure Energie wummert.
Da mag die junge Generation Wert gelegt haben, auf den perfekten Look, den stylischen Auftritt und die oberflächliche Coolness.
Entscheidend ist im Sand!
Und dort dann hat der DREAMBOY uns allen gezeigt, worauf es im Rennen und im Leben wirklich ankommt: Wille und Leidenschaft!
Wir haben ihn noch genervt, mit kleinkarierten Reglement-Scheiß und ihm einen Mopedwechsel rein gedrückt. Dann hat er mit den Schultern gezuckt über soviel Kleinmut, auf der neuen, ihm unbekannten Motorrad trainiert, ist an den Start gegangen und hat alle Gegner und gleichzeitig uns in Sand und Boden gefahren.
Er ist nicht trotz seiner 79 Jahre Weltmeister geworden, sondern wegen.
DREAMBOY, wir freuen uns wirklich sehr, dass du es bist:
Der neue WORLDCHAMPION of sandy beach motorcycle racing über die 1/32 Meile von NETHEN heißt FITTI HASELROTH.
Wir sind sehr stolz und wir haben an diesem Tag etwas darüber gelernt, was wichtig ist im Leben.
Was kann man mehr von einer kleinen Sandkastenidee erwarten?
Wir werden den 08. Sep. 2019 so schnell nicht vergessen, Weltmeister der Herzen.

 

 

The World Champion des Jahres 2021: Steffi SPEEDGIRL Schumacher!

Steffi „SPEEDGIRL“ Schumacher!
Weltmeisterin der 1/32 Meile und der Herzen!
Schon wieder liefert die NETHEN 1/32 Meile Bilder, die wir niemals vergessen werden. Wieder geht es um Mut, Leidenschaft und Optimismus. Ihre Chance stand 1zu31 und sie hat sie genutzt!
Ohne Bremsen(!!) erfuhr sich SPEEDGIRL Steffi völlig zurecht und völlig verdient die WORLDCHAMPIONSHIP of sandy beach motorcyle racing. Ein halbes Dutzend Mal konnte sie erst der Erdwall 40m hinter der Ziellinie stoppen. Wir mußten Ordner aufstellen, die sie rückwärts vom Wall fallend auffangen mußten.
Es war ihr egal.
Im nächsten Lauf zog sie wieder das Gas bis zur Ziellinie voll durch. So durch, dass jedes Mal ein Raunen durch das längst mit ihr fiebernde Publikum ging.
Wer den Mut besitzt, dies ohne Bremsen zu tun, hat den WM Titel mehr als verdient. Wie beim letzten Mal gilt für das Finale: Wer dabei war, wird es nie vergessen und hat ein bißchen was für das Leben gelernt: Alles geht, wenn man denn will.
Steffi „SPEEDGIRL“ Schumacher. Die erste WELTMEISTERIN der NETHEN☠️1/32 Meile.
Schon jetzt eine Legende unseres großartigen Sports.
Steffi, wir freuen uns sehr, dass du es bist. Niemand könnte die Idee unserer kleinen Sandkastenveranstaltung besser verkörpern: Optimusmus, Lebensfreude, Leidenschaft.
Life ist doch wirklich eine verrückte Beach. Als wir die neue Weltmeisterin im Sand des Zielbereich mit erhobenen Armen hüpfen sahen, hätten wir weinen können.
Schon wieder.
Wahnsinn.