fbpx
Zum Inhalt springen

WHEELS & WAKE RACEDAYS! 01./02. Mai 2021

Moin!

Sehr schön, dass du hier bist! Und dich für unsere kleine Sandkistenveranstaltung interessierst. Schon mal gut gemacht! Dein Interesse freut uns wirklich sehr!

WHEELS ⚓️ WAKE ist ein Motorradfestival am Strand. Im schönsten Beachclub der Welt. Dem Beachclub NETHEN, nahe der Nordseeküste, in der Nähe von Oldenburg (60km von Bremen).

Zugleich ist die WHEELS ⚓️ WAKE eine Heimat für schöne Classic & Custom Bikes und die WORLDCHAMPIONSHIP of sandy beach motorcycle racing, die NETHEN 1/32 Meile.

WHEELS ⚓️ WAKE ist augenscheinlich inspiriert von der Urvater-Veranstaltung des Classic & Customwesens, der WHEELS & WAVES (www.wheels-and-waves.com) im französischen Biarritz.

Jahrelang haben wir neidisch rüber geguckt, wie man ein entspanntes Motorradfestival aus dem Boden zaubert. Nun aber haben wir in Norddeutschland die ideale Lösung gefunden. Den besten Beachclub der Welt, den wirklich beachigen BEACHCLUB NETHEN, nur einen Fischwurf entfernt vom Jadebusen an der norddeutschen Nordseeküste.

In diese perfekte Location laden wir seit 2018 ein zu den WHEELS ⚓️ WAKE MOTORCYCLE DAYS AT THE BEACH! Da Bilder bekanntlich mehr sagen, als 1000 Worte, findest du unten ein paar Impressionen.

Die wichtigste Erkenntnis aus den ersten beiden Jahren: Wir wollen auch zukünftig den Kern unserer kleinen Sandkastenveranstaltung bewahren: Bei der WHEELS ⚓️ WAKE Idee geht es uns um „motorcycle days at the beach“.
Es geht um schöne Motorräder, Motorradkultur, um Freundschaft, Strandleben, Optimismus, Entspanntheit, Füße im Sand, Unernsthaftigkeit und einen Parkplatz im Sand.
Zusammen gefasst geht es um Love, Peace & Motorcycle Beachriding.
Wir haben gelernt, dass wir auch zukünftig die WHEELS ⚓️ WAKE zur Bewahrung ihres Charakters überschaubar und eher klein und fein halten möchten. Besser gesagt, klein und noch feiner.

Also, SAVE THE DATE, lieber Freund des sandy beach motorcyclings:

01./02. Mai 2021 – WHEELS ⚓️ WAKE RACEDAYS!

 

Wir lassen nun andere zu Wort kommen und zitieren hier aus Presseberichten über die WHEELS ⚓️ WAKE. Nachdem wir diese gelesen haben, wollten wir uns selber besuchen. Wir sind aber ja schon da.

Zitate aus „Frau Reuter präsentiert“, CUSTOMBIKE 11/2019

– „Er kam sehr, sehr glücklich wieder und schwärmte vom schönsten Treffen, auf dem er seit langer Zeit gewesen ist.“
– „..diese kuschelige Veranstaltung sucht ihresgleichen.“
– „Noch nie habe ich mich auf einer Motorradveranstaltung so wohl gefühlt.“
– „Für mich war es nach Jahren der Abstinenz mal wieder ein großartige, perfekt gemachtes Treffen“.
– „Solche Wochenenden machen einfach nur Spaß, davon will ich mehr. Ich werde 2020 da sein.“ (und mit fahren..)
– Am allerbesten jedoch: Ich musste kein einziges Mal „Sweet Home Alabama“ oder „Born to be wild hören.“
– „..kredenzt wirklich Kaffee von Weltklasse“

Den gesamten Bericht findest du hier: http://WHEELS & WAKE Presseberichte

 

 

 

 

 

 

Titel und 12 Seiten in der FUEL, in der Oktober-Ausgabe 2019
– „.., schon jetzt legendär.“
– „…wirklich das beste daraus gemacht.“
– „..und rein ins Vergnügen. Beachclub, Sand, Cocktailbar, Barbeque, Sessel und Sand. Viel Sand. Man kommt an und direkt mittendrin.“
– „Im nächsten Jahr bringe ich meine Flipflops mit und bügle vorher mein Hawaiihemd.“
– „Gedämpfte Chill-Out Musik. Und das passt. Nichts wäre an diesem Ort (…) weiter entfernt als der andernorts ständig wiederholte Klassiker aus der „Born to be wild“-Schatulle.“
– „Kern der Sache ist, dass man sich selber nicht ernst nimmt.“
– „Alles Weitere ist bereits Geschichte, obwohl noch so jung.“
– „…ein zeitgemäßes Mehrgenerationenspektakel.“
– „Also fahrt bitte nächstes Jahr dahin und schneidet euch eine Scheibe davon ab. Es lohnt sich.“
– „Kurz und knapp: Ich fahre nächstes Jahr wieder hin“.

Den gesamten Bericht findest du hier: http://WHEELS & WAKE Presseberichte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da Bilder ja bekanntlich mehr sagen als 1000 Worte, hier mal ein paar Pics von der  WHEELS ⚓️ WAKE 2019:

Also, liebe Freunde des motorisierten Strandlebens: Besucht uns beim größten Sportereignis seit den vier Touchdowns von Al Bundy für die Polk High School Monsters bei der Chicagoer Stadtmeisterschaft gegen die Andrew Johnson High School!

Wir fahren zudem eine WELTMEISTERSCHAFT in einer noch jungen Sportart: Die 1/32 MILE WORLD CHAMPIONSHIP of REAL SANDY BEACH MOTORCYCLE RACING

Das größte Sandrennen seit Ben Hur! Ein 50,29m Beschleunigungsrennen durch den Sand.

DIREKT am Wasser und DIREKT am Strand, erwarteten dich 1-0-1 Ausscheidungsrennen, an der du auch gerne selber teilnehmen kannst, wenn du denn die Traute dazu hast: Jetzt Weltmeister werden

 

Also, Freunde des zweirädrigen Strandlebens und Fans der großartigen Sportart des BEACHRACINGS, tut uns den Gefallen und macht euch auf den Weg zur WHEELS ⚓️WAKE, mit der WORLD CHAMPIONCHIP of SANDY BEACH MOTORCYCLE RACING im schönsten Beachclub der Welt!

WELCOME TO THE HOME OF BEACHRACING!

 Life is a beach!

Stay tuned!

Wir freu´n uns auf EUCH!

Ahoi vonner Nordseeküste

von jens, florian & ole und dem WHEELS ⚓️WAKE Gemeinderat.

* Definition „wake“ laut Wikipedia: „The path behind a ship on the surface of the water“ bzw. „The area behind something, typically a rapidly moving object.

 

Bestelle unseren Newsletter!

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.

Ja, logo, ich will den Newsletter!