fbpx Zum Inhalt springen

Infos Fahrer FLATLAND 360 / Technisches Reglement

Moin lieber Freund des Ovals,

wir befinden uns ja in Deutschland und daher sind Rennveranstaltungen nicht ohne klare Regelungen durchführbar bzw. zu versichern. Wir weisen also ausdrücklich darauf hin, dass ihr nachfolgende Vorgaben einhalten müsst, wenn ihr an den FLATLAND 360 Rennen teilnehmen wollt.

Wir bitten daher um kurze Zustimmung, dass ihr die unten stehenden Vorgaben registriert habt.

Ja, ich habe das technische Reglement gelesen (Vor den Rennen wird es eine technische Abnahme geben)Ja, ich habe registriert, dass ich eine RACE CARD vom DMSB benötige.Ja, ich habe registriert, dass ich eine Clubsportnennung benötige (auch vor Ort ausfüllbar)Ja, ich habe registriert, mein Fahrzeug ab 15:00 Uhr außerhalb des Stadiongeländes geparkt werden muss.Ja, ich habe registriert, dass der Zugang zum Stadiongelände nur als Corona- Geimpfter/Getester/Genesener möglich ist

Ich starte bei der FLATLAND 360 in der:
Pro KlasseRookie Klasse

Meine Startnummer lautet:

Technisches Reglement FLATLAND 360

  • keine Speedway oder Motocross-Stollenreifen erlaubt, maximaler Zwischenraum der Stollen sollte nicht mehr als 50% der jeweiligen Breite/Länge sein, maximale Profiltiefe 8 mm
  • keine Vorderradbremse, Bremshebel abschrauben ist ausreichend
  • Hinterradbremse ist Pflicht
  • Der Seitenständer sollte fixiert oder besser entfernt werden
  • keine mit Methanol/Alkohol betriebenen Motoren
  • keine Speedwaybügel oder Fußrasten tiefer als unterstes Rahmenrohr
  • Not-Aus/Killschalter/Reissleine sind in der Pro Klasse Pflicht
  • Gut lesbare Startnummern am Motorrad vorne, rechts und links sowie auf dem Rücken des Fahrers
  • Starterlaubnis nur mit zertifiziertem Integralhelm möglich, keine Jethelme (sichtbar auf Kinnriemen aufgenähte Prüfnummer ECE 22-05 Typ P)
  • Motorrad-/Sicherheitskleidung ist Pflicht (Protektoren, Stiefel, Handschuhe, etc.)
  • Für die Teilnahme an den Rennen (nicht für Trainings) ist eine RaceCard des DMSB erforderlich (www.dmsb.de/de/lizenzen/race-card)

Veranstaltung: FLATLAND 360 im Rahmen der WHEELS & WAKE

Datum: Freitag, der 10.09.2021

Veranstaltungsort: MSC Moorwinkelsdamm, Linsweger Weg 16, 26345 Bockhorn

Camping / Stellen eines Wohnmobils in unmittelbarer Nähe ist möglich.

Veranstaltungszeit: Beginn der Rennen 16:30 Uhr – Ende der Rennen: 24:00 Uhr (geplant)

Veranstaltungsablauf:

ab 12:00 Uhr Einlass. Das Stadion bzw. der Vorplatz dürfen mit Transportern/PKWs befahren werden, allerdings müssen diese aus Platzmangel ab 15:00 Uhr außerhalb geparkt werden. 

Für die PRO Klasse stehen auf dem Gelände fest installierte Boxen zur Verfügung.

Für die ROOKIE Klasse ist auf dem Vorplatz ein Fahrerlager vorbereitet.

ab 13:30 Uhr: Technische Abnahme und Trainingsmöglichkeit (nach erfolgter technischer Abnahme) in 6er Gruppen. Zwischenzeitlich Bahnpflege.

ab 15:30 Uhr: Rennen, PRO und ROOKIES im Wechsel. Start mit der Pro Klasse

Die Heats werden mit 6 Fahrern gefahren. Start erfolgt in zwei Startreihen á 3 Fahrer. Die Renndistanz beträgt 4 Runden in der PRO Klasse und 3 Runden in der ROOKIE Klasse. In den Finals werden 6 bzw. 4 Runden gefahren. Die Startpositionen des jweiligen Heats werden auf einer Tafel beim Einlass in das Oval angezeigt. Eine Übersicht mit den Startpositionen in den jeweiligen Heats bei der technischen Abnahme ausgegeben. Sollte genügend Zeit sein, gäbe es noch die Option die vorrunde um vier Rennen zu erweitern.

In der PRO Klasse starten 24 Fahrer, in der ROOKIE Klasse 30 Fahrer.

Der Gewinner eines Heats bekommt 6 Punkte, der Zweitplatzierte 5, der Drittplatzierte 4 usw…

Die besten 12 kommen in die Halbfinals. Die Verteilung auf die Halbfinals erfolgt gemäß den bis dahin erfahrenen Punkten. Der Punktbeste kommt in das erste Halbfinale, die zweitbeste Punktzahl in das zweite Halbfinale usw…

Die Punktbesten dürfen sich ihre Startposition in den Halbfinals wählen.

Die jeweils drei Erstplatzierten der Halbfinals bestreiten das Finale.

HEADSCHMATA (zur Veranstaltung werden diese mit den Namen bzw. Startnummern gefüllt sein)